Zur Navigation

Indikation

Das non-allergene Produktsortiment von Neocate wurde für Säuglinge und Kinder mit Kuhmilchallergie, multiplen Nahrungseiweiß intoleranzen und anderen Erkrankungen entwickelt, die eine Elementardiät erfordern.

 

Die Serumspiegel von Mikronährstoffen, insbesondere Phosphor, sollten routinemäßig von einem Arzt kontrolliert werden, wenn Neocate hauptsächlich oder als ausschließliche Ernährung bei multimorbiden Patienten mit komplexen Krankheitsverläufen, systemischen und intestinalen Erkrankungen*, eingesetzt wird. Insbesondere dann, wenn die Ernährung per Sonde erfolgt und/oder bei Frühgeburten.

*Eine retrospektive Untersuchung in den USA beschrieb klinische Fälle von Patienten, die hauptsächlich oder ausschließlich mit Neocate Infant und Neocate Advance ernährt wurden. Klinische Diagnosen waren u.a. angeborene gastrointestinale Anomalien und Zustand nach gastrointestinalen chirurgischen Eingriffen (z.B. nekrotisierende Enterokolitis, Ösophagusatresie, tracheo-ösophageale Fistel), neurologische Erkrankungen (z.B. Krampfanfälle, intraventrikuläre Blutungen, Hydrozephalus), Atemwegserkrankungen (z.B. Lungenerkrankungen, Tracheotomie, Aspiration), kardiale Erkrankungen (z.B. angeborene Herzfehler) und andere systemische Erkrankungen, oftmals in Verbindung mit einer Ernährung per Sonde und/oder bei Frühgeburten.